Turnierbericht Schuster Cup 2015

Heiß darauf endlich wieder Handball zu spielen startet unsere 1. Damen am Samstag den 04.07.2015 in die Gruppenphase beim Schustercup in Preetz. Durch die vielen Neuzugänge sollte das Turnier vor allem dazu dienen auf dem Feld zusammen zu wachsen und sich aneinander zu gewöhnen. Mit drei von fünf gewonnen Spielen in der Gruppenphase starteten wir zwar nicht schlecht, die mangelnde Chancenausbeute kostete uns aber dann den Einzug in die A Pokal Runde.

Nach der Gruppenphase verließen uns leider 4 Spielerinnen, sodass unser Kader auf 7 Spielerinnen schrumpfte. Ohne gelernte Außenspielerin oder Auswechseloptionen kämpften wir uns überlegen mit 10:1 ins Halbfinale des B Pokals. Auch das Halbfinale konnten wir souverän gewinnen und zogen motiviert ins Finale ein. Aber unsere Kräfte schrumpften unaufhörlich. Die Sonne und die zwei vorangegangen Spiele ohne Wechselmöglichkeiten forderten ihren Tribut. Wir kämpften hart, trotzdem verließ uns die Konzentration. Am Ende verloren wir gegen die kräftemäßig überlegene und konzentriertere Mannschaft der SG Nord und konnten den 2 Platz im B Pokal für uns gewinnen.

Alles in allem war es ein toller Tag. Die Stimmung war super, die Sonne schien, es gibt keine Verletzte und wir sind wieder ein wenig mehr zusammengerückt auf dem Feld wie auch als neu gemischt Mannschaft. Bleibt nur noch ein Danke an unsere lieben Unterstützer und die Turnierausrichter auszusprechen. Wir sind im nächsten Jahr bestimmt wieder dabei, aber dann im A Pokal!!!!

Schuster Cup 2015
Schuster Cup 2015
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s